Motorrad Schadenfreiheitsklassen | Informationen zu den verschiedenen Klassen

Motorrad Schadenfreiheitsklassen | Informationen zu den verschiedenen Klassen für Motorräder.

Genau wie bei der Versicherung fürs Auto spielt auch bei der Motorradversicherung die Schadenfreiheitsklasse eine wichtige Rolle bei der Beitragsbestimmung. Dies gilt auch für Motorrad Haftpflicht und Motorradvollkaskoversicherung.

Die Schadenfreiheitsklasse gibt Auskunft über tatsächlich gefahrene schadenfreie Jahre.

Diese werden in einen Prozentsatz umgerechnet, der die Versicherungsprämie festlegt. Daher ist der Schadenfreiheitsrabatt eine Vergünstigung der Prämie, deren Höhe abhängig ist von der Anzahl der Jahre ohne Schaden. Je länger jemand schadenfrei fährt, desto günstiger wird der prozentuale Wert vom Schadenfreiheitsrabatt.

Es gilt jedoch eine Einschränkung: Zählen tun nämlich nur Jahre ohne Schaden, bei denen das Motorrad auch auf den eigenen Namen versichert war.

Die unten aufgeführten Tabellen sind die aktuellsten Verbandsempfehlungen zur Schadenfreiheitsklasse. Nicht bei allen Versicherern sind diese jedoch einheitlich. Prozentsätze können bei einzelnen Verträgen variieren, weshalb Sie dazu bitte in den Bedingungen Ihrer Motorradversicherung schauen.

In der Regel wird Ihre Motorradversicherung zu Beginn des nächsten Versicherungsjahres um eine Stufe günstiger, sofern Sie schadenfrei geblieben sind. Ist doch etwas passiert, wird die Motorradversicherung zu Beginn des neuen Versicherungsjahres nach einer festgelegten Tabelle zurückgestuft.

Relevant ist das Jahr, in dem der Schaden dem Versicherer gemeldet wird. Dieses muss nicht unbedingt mit dem Jahr des Schadens identisch sein. Es bestehen für die Motorrad Haftpflicht und die Motorrad Vollkaskoversicherung unterschiedliche Rückstufungssätze. Diese entnehmen Sie den jeweiligen Bedingungen.

Motorrad Schadenfreiheitsklassen | seriöse Beratung  Unverbindlich anfragen  oder direkt abschließen  Viele Versicherer und Sondertarife 


Schadensfreiheitsklassen von Motorrädern und Krafträdern

Schadenfreiheitsklasse (SF) bzw. Schadenklasse (S und M)Beitragssatz der Motorradversicherung in %
HaftpflichtversicherungVollkaskoversicherung
(Fahrzeugvollversicherung)
Schadenfreiheitsklasse 8 35 -
Schadenfreiheitsklasse 7 40 -
Schadenfreiheitsklasse 6 40 -
Schadenfreiheitsklasse 5 45 -
Schadenfreiheitsklasse 4 45 -
Schadenfreiheitsklasse 3 50 55
Schadenfreiheitsklasse 2 55 75
Schadenfreiheitsklasse 1 60 80
Schadenfreiheitsklasse 1/2 70 85
Schadenfreiheitsklasse 0 100 100
Schadenklasse M 120 -

Schadenfreiheitsklasse von Leichtkrafträdern, Kleinkrafträdern und Leichtkraftrollern

Schadenfreiheitsklasse (SF) bzw. Schadenklasse (S und M)Beitragssatz der Versicherung in %
HaftpflichtversicherungVollkaskoversicherung
(Fahrzeugvollversicherung)
Schadenfreiheitsklasse 3 45 55
Schadenfreiheitsklasse 2 60 75
Schadenfreiheitsklasse 1 65 80
Schadenfreiheitsklasse 1/2 70 85
Schadenfreiheitsklasse 0 100 100